Frühzeitig gegen Hautalterung vorbeugen

Bereits ab 20 Jahren beginnt unsere Haut zu altern. Denn sie unterliegt einerseits dem biologischen und andererseits dem umweltbedingten Alterungsprozess. Letzterer wird vor allem durch den sogenannten oxidativen Stress wie z.B. UV-Strahlung, Rauchen und Umweltschadstoffe wie Abgase, Ozon und Feinstaubpartikel verursacht. Bei beiden Alterungsprozessen wird die Collagen-, Elastin- und Lipidproduktion abgebaut. Die Haut verliert dadurch an Spannkraft und feine Linien sowie Augenfältchen werden verstärkt sichtbar. Anti-Aging Wirkpflege und Prophylaxe enthalten besondere Wirk- und Pflegestoffe, um die Haut zu schützen, zu hydratisieren, zu reparieren und zu straffen. Lubex anti-age wirkt sehr effizient gegen vorzeitige Hautalterung, kann diese zwar nicht vollständig verhindern, aber verschönert und erfrischt das Hautbild und lässt die Haut strahlen.

Pflegen und verwöhnen Sie Ihre Haut mit der Lubex anti-age Wirkpflege. Je früher Sie damit beginnen, desto besser ist das Resultat. Ihre Haut bleibt länger jung und strahlend frisch.

Hautalterung beginnt bereits mit 20 Jahren

Mit der Geburt wachsen alle Organfunktionen, so auch die Haut, und erreichen im Alter von 15 bis 25 Jahren ihren Höhepunkt und ihre maximale Leistungsfähigkeit (Peak Function).

Zwischen 15 und 25 Jahren beginnt der biologische Abbau der funktionellen Hautkapazitäten. Das bedeutet:

  • In der Hautbarriere verringert sich der Gehalt an Lipiden, Ceramiden und Feuchthaltefaktoren.
  • Die Hautdicke und die Hauterneuerung reduzieren sich und der Anteil an Retinol und diversen Hormonen nimmt ab.
  • Durch die Reduktion der Antioxidantien und der daraus folgenden Verminderung der Anzahl und Qualität der elastinen und kollagenen Fasern wird das Bindegewebe schwächer. Die Haut verliert an Straffheit.

 

 

 

 

Hautalterung beginnt bereits mit 20 Jahren