Lubex anti-age hyaluron® 4 types

11.07.2018

4 Hyaluronwirkstoffe, die schön machen

Lubex anti-age® hyaluron 4 types intensive booster

Hyaluronsäure ist in vielen Anti-Aging-Gesichtspflegeprodukten vorhanden. Die meisten entfalten nur einen kurzen, oberflächlichen Effekt. Denn Hyaluronsäure ist eine komplexe Verbindung. Nur wer ihre Eigenschaften kennt und geschickt miteinander kombiniert, erreicht auch die tiefen Schichten der Haut. Der Forschung von Lubex anti-age® der Schweizer Firma Permamed ist dieser Durchbruch gelungen.

Von Dr. pharm. Chantal Schlatter, Apothekerin

Hyaluronsäure ist ein faszinierender Stoff mit herausragenden Eigenschaften. Sie kommt natürlicherweise im Wunderwerk unseres Körpers vor, deshalb überrascht das kaum. Hyaluronsäure ist ein unverzichtbarer Bestandteil unseres Auges, unserer Bandscheiben, Gelenke und unserer Haut. Leider stellt unser Körper mit zunehmendem Alter auch immer weniger Hyaluronsäure her.

Hyaluronsäure verjüngt die Haut

Hyaluronsäure kann sehr viel Wasser binden. Auf diese Weise hydratisiert sie die Haut und füllt ihre Feuchtigkeitsdepots auf. Über Wasserstoffbrücken verbindet sie sich mit dem Keratin in der Haut, das unserer Körperhülle Festigkeit verleiht. Diese Verbindung zwischen Hyaluronsäure und Keratin hat den Effekt, dass kleine Fältchen einfach weggezaubert werden. Die Haut wird gestrafft und aufgepolstert. Deshalb ist Hyaluronsäure aus Anti-Aging-Produkten nicht mehr wegzudenken. Aber: Hyaluronsäure ist nicht gleich Hyaluronsäure. Und deshalb gibt es auch grosse Unterschiede zwischen den Produkten.

Verschiedene Hyaluron-Wirkstoffe

Hyaluronsäure ist ein Polymer, dass durch eine kettenartige Aneinanderreihung seiner Bestandteile entsteht. Diese Ketten können mehr oder weniger lang sein. Im Falle von langen Hyaluronsäureketten spricht man von sogenannter hochmolekularer Hyaluronsäure. Sie wirkt nur an der Hautoberfläche, wo sie kurzfristig einen feuchtigkeitsspendenden Film bildet. Ausserdem wirkt sie entzündungshemmend. Kurze Hyaluronsäureketten, sogenannte niedermolekulare Hyaluronsäure, wirkt langfristig. Sie ist klein genug, um in die Tiefen der Haut einzudringen. Sie wird im Bindegewebe der Haut gespeichert und hat eine nachhaltige Anti-Falten-Wirkung. Es gibt also unterschiedliche Arten von Hyaluronsäure mit unterschiedlichen Wirkungen auf die Haut. Bei der Entwicklung von Hyaluron-Wirkstoffen muss man solche Zusammenhänge berücksichtigen. Nur dann kann man die verschiedenen Eigenschaften zu einer wirksamen Anti-aging Pflege vereinen. Und genau das hat die galenische Forschung der Lubex anti-age® gemacht. Das Ergebnis ist eine Spezial-Wirkpflege mit vier verschiedenen Typen von Hyaluron-Wirkstoffen, die alle eine ganz besondere Aufgabe erfüllen:

  • Typ 1 befeuchtet die Hautoberfläche intensiv und schützt vor Austrocknung
  • Typ 2 bildet einen Schutzfilm und hydratisiert die Haut langanhaltend ­
  • Typ 3 dringt in die Epidermis vor, verbessert die Hautelastizität und macht die Haut geschmeidig ­
  • Typ 4 dringt tief in die Haut ein und polstert sie von innen auf

Damit ist es der galenischen Forschung von Permamed es erstmals gelungen, vier Arten von kurz- und langkettigen Hyaluron-Wirkstoffen zu kombinieren, welche von der Oberfläche bis in die Tiefe der Haut aktiv sind. Zusätzliche Anti-Aging-Wirkstoffe unterstützen den anti-oxidativen Prozess und wirken umfassend gegen Hautalterung.